Sebastian Friedrich

Projektleiter CRM Stadtwerke Münster GmbH

Herr Sebastian Friedrich arbeitet seit 2001 in der Versorgungsbranche bei der Stadtwerke Münster GmbH. In dieser Zeit war er in leitender Projektfunktion u.a. zu Themen wie Teilprivatisierung, Benchmarkanalyse Vertrieb, Kooperationen, IS-U-Mandantentrennung und QM-Prozesskennzahlensystem tätig. Zudem war er Gesamt-Projektleiter für die spartenübergreifende Einführung eines voll-integrierten SAP-CRM-Systems sowie für die Überleitung in den operativen Betrieb.

Aktuell arbeitet er in dem Stabsbereich Prozesssteuerung Kundenservice als Projektleiter/KVP-Manager/IT-Fachkoordinator.

1. Kongresstag

Wednesday, September 23rd, 2020

6:00 PM WORKSHOP D I Skalierung der RPA-Automatisierungstechnologie – bereichsübergreifend umgesetzte Produktivprozesse – KI-Integration denkbar?

Neben der Erschließung neuer Geschäftsfelder entwickelt sich die Prozessautomatisierung als ein weiterer Handlungsstrang der fortschreitenden Digitalisierung. So gilt es, probate Instrumente zu finden, die bei sinkenden Vertriebsmargen die cost-to-serve nachhaltig senken. Robotic-Process-Automation (RPA) kann hier bereichsübergreifend ein großer Hebel sein. Der Workshop beschreibt Hintergrund und Erfahrungen bei Einführung und lfd. Betrieb dieser innovativen Technik.

• Inhaltlicher Hintergrund und Arbeitsweise

• Plattformauswahl

• Ableitung und Aufzeigen von ca. 12 produktiv umgesetzten Anwendungsfällen

• Entwicklungsphasen der organisatorischen Aufstellung

• Ausblick

Check out the incredible speaker line-up to see who will be joining Sebastian.

Download The Latest Agenda