Interview: Datenarchitektur der LfA Förderbank Bayern

Interview: Datenarchitektur der LfA Förderbank Bayern

Der Baseler Ausschuss für entwickelte Standards zur Datenaggregation und zum Risikoberichtswesen, der so genannte BCBS 239. Für Banken bedeutet das im Besonderen: Daten schneller, in besserer Qualität und flexibler zur Verfügung stellen. Christian Kaltenbach, Teamleiter IT – Steuerung bei der LfA Förderbank Bayern, erklärt wie Banken die Datenarchitektur umbauen können. Lesen Sie hier mehr.


Bitte beachten Sie: Alle mit einem Stern gekennzeichneten (*) Felder müssen ausgefüllt werden.